PHELOPHEPA – ZUG DER HOFFNUNG

 

D/ZA, 2004, 45 Min, arte/BR

In Südafrika haben Wunder einen Namen – zum Beispiel Phelophepa. Das sind 16 Waggons, die medizinische Versorgung in die entlegensten Winkel Südafrikas transportieren. Das sind 16 Waggons, in denen seit mehr als zehn Jahren Zahn- und Augenbehandlungen, Medikamente und Basis-Aufklärung angeboten werden. Aber diese 16 Waggons bedeuten für die Menschen noch viel mehr: Phelophepa ist ihr „Zug der Hoffnung“.

 

© 2018 Beatrice Sonhüter | Dokumentarfilmerin & cubecom