EUROPA XXL

 

D, 2005, 60 Min, EBU/BRScreenshot EUROPA XXL

Europas Bürger essen zu viel, zu fett und zu süß. Die Folgen sind unabsehbar und bedrohlich. Übergewicht ist heute längst nicht mehr ein individuelles Problem von wenigen, vielmehr ist es die am meisten unterschätzte Epidemie Europas.

Beatrice Sonhüter porträtiert stellvertretend vier junge Europäer, die seit Jahren gegen ihr Gewicht kämpfen. Die Filmautorin versucht zu erspüren, wie es zu dem dramatischen Übergewicht gekommen ist, wie diese jungen Menschen die Situation psychisch verkraften, wie ihre Umwelt auf sie reagiert und wie sie sich die Zukunft vorstellen – gewichtsmäßig.

© 2018 Beatrice Sonhüter | Dokumentarfilmerin & cubecom